webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2014 > TraceParts veröffentlicht TraceParts Enterprise 2014 SP2

Das neue Release der Supplier Parts Management Software wartet mit zahlreichen Verbesserungen hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und Performance auf.

 

Saint-Romain, Frankreich – 23. Oktober 2014 – TraceParts, eines der führenden Unternehmen für digitale Engineering-Inhalte, veröffentlicht Service Pack 2 seiner Supplier Parts Management Software TraceParts Enterprise. Zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Performance der Software sind in dieses Release eingeflossen.

 

Sechs Monate nach Veröffentlichung von TraceParts Enterprise ist diese nun in der Version 2014 SP2 erhältlich. Großen Einfluss auf dieses Release hatte das Feedback der Try&Buy-Anwender, denen TraceParts Enterprise als 30-Tage-Testversion im Internet zur Verfügung stand.

“In den letzten 6 Monaten hat sich unser Try&Buy-Progamm sehr gut entwickelt. Anfänglich auf den deutsch- und französischsprachigen Markt beschränkt, erhalten wir inzwischen zahlreiche Anfragen aus der ganzen Welt. Wir sehen uns darin bestätigt, dass die Vermeidung von Bauteildoubletten ein globales Thema ist, das jeden im Konstruktionsumfeld betrifft”,

erklärt Alfred Schallert, Global Product Manager TraceParts Enterprise.

tpe-pr2014-10-DE

 

TraceParts Enterprise dient in erster Linie dazu, doppelte Bauteile zu vermeiden. Dies geschieht durch fortschrittliche Verwaltungsfunktionen, welche dem Konstrukteur nur freigegebene Norm- und Zukaufteile zum Download anbieten. Darüber hinaus benötigte Bauteile können mit dem integrierten Antragswesen elektronisch angefordert werden.

 

“Das überaus positive Feedback unserer Anwender auf die integrierten Funktionen zeigt, dass durch eine effiziente Verwaltung der Norm- und Zukaufteile noch vor dem CAD Download die gewünschten Kosteneinsparungen zum Tragen kommen”,

ergänzt Alfred Schallert.

 

Für das Release 2015, welches für Dezember geplant ist, stehen zudem zahlreiche leistungsstarke Features in Bezug auf Status-Management und Einbindung externer Konstruktionsbüros auf der Roadmap
Weitere Informationen über TraceParts Enterprise finden Sie unter:

http://www.traceparts.com/de/nutzen-und-verwalten-sie-3d-cad-modelle/traceparts-enterprise/

 

Über TraceParts

TraceParts ist einer der weltweit führenden Anbieter für digitale 3D-Inhalte aus dem technischen Bereich, der bereits seit über 20 Jahren fortschrittliche Geschäftssoftwarelösungen anbietet. Hierzu werden leistungsstarke webbasierte Produkte und Services eingesetzt, wie CAD-Bauteilbibliotheken, elektronische Datenkataloge und Produktkonfiguratoren, die Bauteilherstellern bei ihrer Marketingpräsenz unterstützen, indem der Wert bereits existierender digitaler Daten erweitert wird.

 

Das kostenlose CAD-Portal TracePartsOnline.net steht Millionen von CAD-Nutzern kostenlos zur Verfügung. Es umfasst Hunderte Anbieterkataloge und mehr als 100 Millionen CAD-Modelle und Produktdatenblätter, die sich für Produktentwicklungs-, Einkaufs-, Herstellungs- und Wartungsprozesse eignen. Weitere Informationen über TraceParts finden Sie auf der Website www.traceparts.com

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!