webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2013 > TraceParts schließt sich mit IronCAD zusammen, um 100 Millionen 3D-CAD-Modelle kostenlos online anbieten zu können

Über die Produktreihe IronCAD 2014 kann direkt auf das Onlineportal zugegriffen werden

IronCAD logoSaint Romain, Frankreich und Atlanta, USA – 10. Dezember 2013 – TraceParts, ein weltweit führender Anbieter für digitale 3D-Inhalte aus dem technischen Bereich, hat heute gemeinsam mit dem Entwickler von CAD-Lösungen IronCAD das Portal www.tracepartsonline.net/ws/IRONCAD vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine kostenlose Onlineressource für Planung und Entwicklung, die der schnell wachsenden Nutzergemeinschaft der Software IronCAD zur Verfügung gestellt wird.

 

Auf diese neue Online-Bauteilbibliothek kann direkt über die Benutzeroberfläche von IronCAD 2014 zugegriffen werden. Sie bietet Zugang zu über 100 Millionen Bauteilmodellen von führenden Herstellern und Händlern sowie Tausenden Standards wie ISO, ANSI, DIN, NF, GB, ASME und mehr.

 

CAD-Library-for-IronCAD

 

„Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit IronCAD, die es uns ermöglicht, Nutzern hervorragende Bauteilkataloge bereitstellen zu können,” erklärt der Geschäftsführer von TraceParts Gabriel Guigue. „Die Produkteinführungszeit ist ein wichtiger Faktor für alle produzierenden Unternehmen und IronCAD ist ein extrem flexibles Tool, das bei der schnelleren und besseren Entwicklung von Produkten hilft. Wir sind davon überzeugt, dass die Kataloge von TraceParts den Nutzern von IronCAD einen tollen Mehrwert liefern, wobei die Produktpräsenz der Bauteilanbieter, die unseren Service nutzen, gleichzeitig vergrößert wird. Dank dieser neuen Online-Komponente erreicht das TraceParts Publishing Network nun über 8 Millionen CAD-Nutzer weltweit.“

 

„IronCAD hat seit jeher einen großen Einfluss auf die Entwicklung der dynamischen 3D-Modellierung. Dadurch konnten wir Produktivität, Leistungsstärke, Konzeptionsfreiheit und eine effektive Zusammenarbeit verwirklichen, die für kreative Köpfe aus dem Planungs- und Entwicklungsbereich einen wahren Nutzen darstellen,“ so Cary O’Connor, VP bei IronCAD im Bereich Marketing. „Aus diesem Grund war die Partnerschaft mit TraceParts nur folgerichtig, um den Zugriff auf Millionen individuelle IronCAD-Modelle per Mausklick innerhalb unserer Anwendung zu ermöglichen. Dies wird zu drastischen Zeit- und Kostenersparnissen für unsere Nutzer führen.“

 

Über IronCAD

Das Unternehmen IronCAD mit Hauptsitz in Atlanta, USA, ist ein führender Anbieter von 3D CAD-Lösungen, die auf Kundenzufriedenheit und optimierte Produktivität abzielen. Einzelne Elemente dieser Lösung können separat als Ergänzung einer bestehenden Produktentwicklungsumgebung genutzt werden. Kombiniert ermöglichen sie eine wirkungsvolle unternehmensweite Zusammenarbeit zur Produktivitätssteigerung. Das Hauptprodukt des Unternehmens IronCAD wurde für seine innovative Technologie mehrfach ausgezeichnet und setzt mit seiner Benutzerfreundlichkeit und Entwurfsproduktivität Maßstäbe in der Branche. Die Produkte von IronCAD werden weltweit von Tausenden Nutzern erfolgreich eingesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter 1-800-339-7304 oder auf www.ironcad.com

 

Über TraceParts

TraceParts bietet digitale Inhalte aus dem technischen Bereich sowie fortschrittliche Geschäftslösungen auf Grundlage leistungsstarker webbasierter Produkte und Services. TraceParts unterstützt seine Kunden bei ihrer Marketingpräsenz, indem der Wert bereits existierender digitaler Daten optimiert wird. Das CAD-Portal TracePartsOnline.net steht Millionen von CAD-Nutzern weltweit kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen über TraceParts finden Sie auf der Website www.traceparts.com

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!