webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2013 > TraceParts stellt Nutzern von DraftSight™ exklusiv mehrere hundert Millionen kostenlose und von Anbietern zertifizierte Zeichnungen zur Verfügung

DraftSight logoSaint Romain, Frankreich – 05 März 2013 – TraceParts gibt die sofortige und exklusive Verfügbarkeit der Bauteilbibliothek von TracePartsOnline.net für Nutzer der CAD-Software DraftSight™ bekannt. Bei dieser neuen Bibliothek handelt es sich um die erste, die mehr als 1,3 Millionen weltweiten Nutzern von DraftSight einen unmittelbaren Zugriff auf 2D-Zeichnungen aus über 350 Katalogen führender Bauteilanbieter bietet. Darunter befinden sich: 3M, Advantech, Asco Numatics, Bosch Rexroth, Cepex, CGI, Clippard, DE-STA-CO, Facom, IFM, Igus, INA/FAG, Norelem, Nozag, Parker Legris, Pneumadyne, RS Components, Schmersal, Schmalz, Schneider Electric, Sherex, Zimm und weitere.

 

Parts-library-for-draftsight

TracePartsOnline.net ist die erste CAD-Bilbliothek, welche Anwendern von DraftSight exklusiv mehrere hundert Millionen CAD-Zeichnungen kostenfrei zur Verfügung stellt.

 

Um das benötigte Bauteil zu finden, können Nutzer von DraftSight auf www.tracepartsonline.net/ws/draftsight kostenlos auf die Bibliothek zugreifen und spezielle Kataloge durchsuchen oder eine leistungsstarke Suchmaschine verwenden, um eine katalogübergreifende Suche auf Grundlage von Maßen oder anderen technischen Eigenschaften durchzuführen. Nachdem die Bauteile ausgewählt wurden, stehen den Nutzern eine Echtzeit-3D-Ansicht sowie die Zusammenfassung der Stückliste zur Verfügung. Sie können die 2D-Zeichnung dann herunterladen, sich per E-Mail zusenden lassen oder direkt in das eigene DraftSight-Modell integrieren.

 

„TraceParts ist bereits seit 1998 ein wichtiger Geschäftspartner von Dassault Systèmes und seit vielen Jahren stellen wir allen Nutzern von 3DContentCentral ausgezeichnete 3D-Modelle zur Verfügung“, so Gabriel Guigue, Managing Director bei TraceParts. „Unser Geschäftsmodell ist es, CAD-Anbietern, mit denen wir eine Partnerschaft pflegen, die Nutzer Ihrer Software durch unser Angebot an umfassenden technischen Inhalten zu unterstützen. Aus diesem Grund freuen wir uns darüber, die ersten zu sein, die der dynamischen Nutzergemeinschaft von DraftSight den Zugriff auf mehrere hundert Millionen Bauteile ermöglichen. Diese wurden von den Anbietern zertifiziert und können direkt in die 2D-Modelle eingebunden werden.“

 

Über DraftSight

DraftSight ist eine professionelle und kostenlose CAD-Software aus dem Hause Dassault Systèmes. DraftSight ermöglicht professionellen CAD-Nutzern, Studenten und Ausbildern die Erstellung, Bearbeitung und Darstellung von DWG-Dateien. DraftSight kann unter Windows®, Mac® und Linux betrieben werden.

 

Über TraceParts

TraceParts ist ein weltweit führender Anbieter für digitale 3D-Inhalte aus dem technischen Bereich, der bereits seit über 20 Jahren fortschrittliche Geschäftssoftwarelösungen anbietet. Hierzu werden leistungsstarke webbasierte Produkte und Services eingesetzt, wie CAD-Bauteilbibliotheken, elektronische Datenkataloge und Produktkonfiguratoren, die Bauteilherstellern bei ihrer Marketingpräsenz unterstützen, indem der Wert bereits existierender digitaler Daten erweitert wird.
Das kostenlose CAD-Portal TracePartsOnline.net steht Millionen von CAD-Nutzern kostenlos zur Verfügung. Es umfasst Hunderte Anbieterkataloge und mehr als 100 Millionen CAD-Modelle und Produktdatenblätter, die sich für Produktentwicklungs-, Einkaufs-, Herstellungs- und Wartungsprozesse eignen. Weitere Informationen über TraceParts finden Sie auf der Website www.traceparts.com

 

TraceParts und das TraceParts-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von TraceParts S.A. DraftSight ist ein Warenzeichen von Dassault Systèmes. Alle weiteren hier verwendeten oder genannten Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!