webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2012 > TraceParts eröffnet eine Filiale in Brasilien, um eine Brücke zwischen lokalen Bauteilanbietern und Maschinenbauern zu schlagen

Die neue Unternehmenseinheit von TraceParts schöpft das Wachstumspotenzial des Geschäftssegments der 3D-Bauteilkataloge aus

TraceParts BrasilSaint Romain, Frankreich und Belo Horizonte, Brasilien – 22. Mai 2012, TraceParts, ein weltweit führender Anbieter für 3D-Marketingservices, hat heute den Aufbau der Unternehmenseinheit TraceParts Brasil bekannt gegeben, welche alle Angebote des Bauteilkatalogs lokal unterstützen und weiterentwicklen soll. Diese neue Filiale befindet sich in Belo Horizonte, der Hauptstadt der Industrieregion Minas Gerais, und wird von Fábio Lúcio Del Rio geleitet, der zuvor als exklusiver brasilianischer Geschäftspartner von TraceParts innerhalb des Unternehmens GPL aktiv war.

 

TraceParts Brasil wird brasilianischen Bauteilherstellern den innovativen Bauteilkatalog sowie weitere Online-Marketingservices anbieten, um ihnen zu einer besseren Sichtbarkeit zu verhelfen. Dies wird insbesondere durch die Veröffentlichung ihrer Produktdaten auf der Website www.TracePartsOnline.net und in dem Werbenetzwerk des Unternehmens gewährleistet. Bei TracePartsOnline.net handelt es sich um ein marktführendes Ingenieursportal für Bauteile, auf dem mehr als 100 Million kostenlose 3D-CAD-Modelle von Bauteilen in einem Dutzend verschiedenen neutralen und individuellen Formaten zur Verfügung stehen. Es wird von mehr als 1,3 Millionen registrierten Benutzern weltweit verwendet, wobei jeden Monat mehr als 5 Millionen Seiten aufgerufen werden.

 

New TraceParts entity will tap growth potential of Brazilian 3D part catalog business

„Hier in Brasilien existieren hervorragende Geschäftsmöglichkeiten im Zusammenhang mit elektronischen Bauteilkatalogen und im Allgemeinen für 3D-Marketing-Services. Deshalb möchten wir unsere Führungsposition in diesem Bereich noch weiter ausbauen“, so Gabriel Guigue, Geschäftsführer bei TraceParts. „Auch wenn Online-Marketing-Tools wie unser 3D-Bauteilkataalog von nahezu jedem Ort aus betrieben werden können, hat die Erfahrung gezeigt, dass solche Systeme schneller und besser angenommen werden, wenn eine lokale Unterstützung vorhanden ist.“
„Brasilianische Ingenieure und Techniker gehören nach chinesischen Benutzern zu unserer am schnellsten wachsenden Nutzergemeinschaft. Deshalb macht der Ausbau unserer lokalen Präsenz durchaus Sinn”, so Fábio Lúcio Del Rio, Geschäftsführer von TraceParts Brasil. „Die Produkteinführungszeit und Produktivitätsgewinne sind für jeden brasilianischen CAD-Nutzer wichtige Faktoren. Das macht die kostenlosen 3D-Bauteilkataloge von TraceParts zu einer einzigartigen Ressource, die dabei hilft, sich bei der Konzeption neuer Maschinen oder Werkzeuge auf wertschöpfende Kriterien zu konzentrieren.“

Über TraceParts

TraceParts ist ein führendes Unternehmen für digitale Engineering-Inhalte, das fortschrittliche Business Solutions in Form leistungsstarker webbasierter Produkte und Services anbietet. TraceParts unterstützt die Kunden dabei, ihre Marketingeffizienz hinsichtlich Kosten und Zielgruppenorientierung in allen Bereichen der Industrie zu optimieren. Als Teil der 1989 gegründeten Trace Software Gruppe entwickelt und vermarktet TraceParts Software Lösungen für CAD Bauteile Bibliotheken, elektronische Kataloge und Produktkonfigurationen welche auf die Anforderungen in der Maschinenbauindustrie ausgerichtet sind. Durch die Aufwertung der vorhandenen digitalen Produktdaten hilft TraceParts den Kunden ihre Marketing Leistungsfähigkeit zu erhöhen.
Das tracepartsonline.net CAD Portal ist weltweit für Millionen CAD Anwender kostenfrei verfügbar, mit hunderten von Hersteller Katalogen und 100 Millionen CAD-Modellen wie auch Produkt Dokumenten für die Konstruktions-, Einkauf-, Fertigungs- und Wartungsprozesse.
Weitere Informationen finden Sie unter www.traceparts.com

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!