webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2011 > eCatalogConference 2011 ein toller Erfolg

Rückblick 3te Ausgabe der eCatalog Conference

ecatalogconferenceAm 16. März 2011 war es wieder so weit: Mit über 80 Teilnehmern aus 5 Nationen aus den Branchen Maschinen-und Anlagebau sowie der Elektrotechnik wurde die 3.eCatalogConference ein toller Erfolg. Unter dem Motto “Marketing meets Engineering” präsentierten Kunden der Kooperationspartner crossbase, KIM, Plan Software und TraceParts verkaufsfördernde Lösungen. Im Vordergrund standen die Anwendererfahrungen von Julius Blum, Seeger Orbis, MiniTec und PIV Drives.

 

 

Parallel zu den Vorträgen wurden die Partner-Lösungen in einer Ausstellung live präsentiert. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit interessante Funktionen live zu sehen und mit den Beratern ins Gespräch zu kommen. TraceParts präsentierte die komplett brandneue Oberfläche der 3ten Version von www.tracepartsonline.net welche mittlerweile von über 1 Million Anwendern weltweit verwendet wird.

 

 

Unter anderem können die Anwender hierbei nun in Ihrem Account „My TraceParts“ direkt Ihre Favoriten nach Herstellerkataloge, Bauteilfamilien oder Artikelnummern speichern. Dies bringt den gelisteten Herstellern auf TraceParts einen weiteren Wettbewerbsvorteil im frühen Konstruktionsprozess Ihrer Kunden wie auch Ihrer potentiellen Neukunden.

 

Some of the features allow users now to save their favorites according to manufacturer catalogs, component families or article numbers directly in their “My TraceParts” account. This gives the manufacturers listed on TraceParts a further competitive edge in the early design process for both their existing customers and potential new customers.

 

Strong partners at the 3rd eCatalog Conference: TraceParts, KiM, Crossbase, Plan SoftwareStarke Partner bei der 3. eCatalog Conference (v.l.n.r.): Christian Baumgärtner, Geschäftsführer TraceParts, Achim Angel, Geschäftsführer KiM, Thomas Kern, Geschäftsführer crossbase und Axel Biewer, Geschäftsführer Plan Software, bieten Konstrukteuren in aller Welt maßgeschneiderte Software-Lösungen./>

 

Über die Erfahrungen durch einen Online CAD-Katalog berichtete seitens TraceParts die Seeger Orbis GmbH-u. Co. OHG, bekannt durch die Erfindung des Sicherungsringes und die darauffolgende Standardisierung nach DIN.

 

Die anwesende Fachpublikum erfuhren hier von Jörg Eberhard, Leiter Int’ Marketing, Key Account & Business Development, sozusagen aus erster Hand, wie TraceParts als Mulitiplikator zur Neukundengewinnung genutzt werden konnte und wie ihre eigenen Kunden positiv auf den CAD-Service reagieren.

„War eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen netten Teilnehmern und Veranstaltern sowie guten Gesprächen in angenehmer Atmosphäre. Hat Spaß gemacht unser Thema zu präsentieren und ich freue mich jetzt schon auf die Veranstaltung im kommenden Jahr“, resümierte Jörg Eberhard, Leiter Int’ Marketing, Key Account & Business Development am Abend die Veranstaltung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Jahr 2012!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.eCatalog-Conference.com

 

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!