webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2008 > Erneut 1. Platz bei Michelin

Das von TraceParts gesponserte Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden gewinnt wie im Vorjahr erneut den Michelin-Wettbewerb 2008.

 

michelinAmberg, 08. Juli 2008 – Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, der 1981 in den USA gegründet wurde und mittlerweile jährlich in 7 verschiedenen Ländern ausgetragen wird. Hauptveranstalter ist die weltgrößte Ingenieursvereinigung, die SAE (Society of Automotive Engineers).

 

 

 

Michelin - Innovation never stops

 

Hinter der Formula Student steckt die Idee, dass ein Unternehmen den Bau eines Rennwagen-Prototypen für Hobbyrennfahrer in Auftrag gibt. Das Fahrzeug muss bestimmte Eigenschaften erfüllen und dementsprechend ist der Wettbewerb so konzipiert, dass alle Aspekte von der Konstruktion, über Kostenkontrolle, der Vermarktung bis hin zur Praxistauglichkeit bewertet werden.

 

Bei den jährlichen Wettkämpfen in den USA, Deutschland, England, Italien, Australien, Brasilien und Japan gehen die Boliden gegen ein großes, internationales Teilnehmerfeld an den Start.

Running Snail Racing Team logo

 

Lange Zeit gab es keine speziellen Formula Student Reifen, die auf die kleinen Rennwagen abgestimmt waren. Die verwendeten Reifen waren daher meistens nicht optimal und zudem auch noch sehr teuer, da diese aus Übersee importiert werden mussten.

 

Das Unternehmen Michelin hat sich dieser Herausforderung nun vor einigen Jahren gestellt und Reifen speziell mit einer auf die Rennwägen abgestimmten Mischung entwickelt. Frau Dr. Astrid Kurth, die in Karlsruhe das Michelin Hochschulmarketing betreut, rief daraufhin einen Wettbewerb für alle deutschen Formula Student Teams ins Leben.

 

Dieses Jahr war eine grafische Darstellung gefordert, auf der das Michelinmännchen als Teammitglied abgebildet sein sollte. Nach der Endausscheidung in der deutschen Konzernzentrale in Karlsruhe standen die Sieger fest: der erste Platz ging wie im Vorjahr an das Running-Snail-Team der Hochschule Amberg-Weiden, das durch eine gelungene Fotomontage, auf der das Michelinmännchen neben dem Running Snail Rennwagen zu sehen ist, überzeugen konnte.

 

Die TraceParts GmbH gratuliert an dieser Stelle recht herzlich und hofft auf einen erneut erfolgreichen Start des Running Snail Racing Teams in die Rennsaison 2008.

 

Erwähnenswert ist auch, dass Michelin seit 1995 zufriedener TraceParts Kunde ist. Der Kreis aus drei erfolgreichen Partnern hat sich somit geschlossen.

 

Über TraceParts

TraceParts ist ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Engineering Content. Durch progressive Lösungen und leistungsstarke, webbasierte Produkte und Dienstleistungen werden bereits existierende, elektronische Produktdaten aufgewertet. Somit steigert TraceParts die Marketing-Effizienz seiner Kunden. Das CAD-Portal steht Millionen CAD-Anwendern weltweit kostenlos zur Verfügung. Für mehr Information über TraceParts besuchen Sie bitte www.traceparts.com

 

 

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!