webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2007 > SpaceClaim bietet integrierten Bauteil-Katalog durch Partnerschaft mit TraceParts

Über 100 Millionen 3D-Modelle der TraceParts Bauteil-Bibliothek sind direkt aus „SpaceClaim Professional 2007“ heraus verfügbar

SpaceClaim logoConcord, MA, USA und St Romain, Frankreich – 11. April 2007 – SpaceClaim Corp. und TraceParts S.A. haben heute die sofortige Verfügbarkeit von SpaceClaim TraceParts bekannt gegeben. Es handelt sich hierbei um eine umfangreiche Kauf- und Normteil-Bibliothek, welche direkt in SpaceClaim Professional 2007 integriert ist. Anwender können aus einer Vielfalt von Komponenten international führender Hersteller wählen und diese direkt in ihre Konstruktionen integrieren. Die Verfügbarkeit und die Verwendung von Kaufteil-Modellen erlaubt es Designern, Ingenieuren und anderen SpaceClaim-Anwendern ihre Produktivität zu steigern, indem Sie sich mehr auf ihre eigentliche Konstruktionsarbeit konzentrieren können.

 

Seamless integration of TraceParts with SpaceClaim Professional 2007

„SpaceClaim Anwender profitieren von einer sofortigen Produktivitäts-Steigerung, die durch eine moderne Benutzeoberfläche, eine flexible Modellierungs-Umgebung und leistungsstarken Werkzeugen ermöglicht wird. Darüber hinaus beschleunigt die Integration der SpaceClaim TraceParts Normteil-Bibliothek den Design-Prozess“, so Michael McGuiness, COO der SpaceClaim Corp. „Die nahtlose Integration von TraceParts in SpaceClaim Professional 2007 ist ein Beispiel, welches die Vorteile unseres offenen XML-Daten-Modells sowie den möglichen Datenaustausch herausstellt, um unsere Feature-Palette zeitnah für unsere Anwender durch kundenorientierte Partnerschaften “.

 

„Wir sind stolz darauf, die erste in SpaceClaim Professional 2007 integrierte Bauteil-Bibliothek zu sein. Trotz unserer 15-jährigen Tätigkeit im CAD-Bereich ist uns eine Reaktionsschnelligkeit wie sie von SpaceClaim an den Tag gelegt wird noch nie untergekommen. Die Tatsache, dass unsere komplette Bibliothek innerhalb einer Stunde in SpaceClaim integriert wurde, sagt eine Menge über die Schnelligkeit und die Leidenschaft mit der das SpaceClaim-Team arbeitet aus“, so Gabriel Guigue, Geschäftsführer von TraceParts. „SpaceClaim ist ganz klar ein Technologie-Führer und wir erwarten für unsere Hersteller Vorteile durch die wachsende Akzeptanz von SpaceClaim auf dem Markt“.

 

Mehr als nur eine Bauteil-Bibliothek

ico_arrow umfangreiche Bibliothek:
SpaceClaim TraceParts umfasst über 100 Millionen Kauf- und Normteile von führenden europäischen Herstellern und anderen Anbietern im Werkzeugbau, Maschinenbau, der Luftfahrt und der Automobilindustrie. Eine komplette Übersicht der Kataloge und Hersteller erhalten Sie hier: www.traceparts.com
ico_arrow nahtlose Integration:
auf die Bibliothek kann direkt mittels SpaceClaim Professional 2007 zugegriffen werden. Die ausgewählten Modelle werden automatisch in die aktive Baugruppe eingefügt.
ico_arrow leistungsstarke Suche:
verschiedene Suchmaschinen, Klassifizierungen sowie ein 2D/3D-Viewer integriert in eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche ermöglichen ein schnelles Finden der benötigten Komponenten, welche nahtlos in die Konstruktion eingefügt werden können.

 

 

Verfügbarkeit

SpaceClaim TraceParts ist als Add-On-Lizenz für SpaceClaim Professional 2007 verfügbar.
Es kann über ein oder mehrere Jahre hinweg lizensiert werden. Das Lizenzmodell beinhaltet Updates und Upgrades, technische Unterstützung sowie uneingeschränkten Zugriff auf neue und aktualisierte Kataloge.
Weitere Preisinformationen finden Sie unter: www.spaceclaim.com.

 

SpaceClaim TraceParts is an add-on license to SpaceClaim Professional 2007

Über SpaceClaim

SpaceClaim ist ein auf den MCAD-Markt spezialisiertes Privatunternehmen. Die von SpaceClaim entwickelte, hochmoderne Technologie ermöglicht eine grundlegende Verbesserung der Entwicklungsproduktivität, da den Entwicklungsingenieuren die Chance geboten wird, digitale 3D-Modelle früher zu beeinflussen und gemeinsam besser zu nutzen.

 

SpaceClaim ist es gelungen, ein Weltklasse-Team aus erstklassigen Führungskräften, Produktentwicklern, Managern und Beratern zusammenzustellen, die allesamt ihre herausragenden Erfahrungen zur Verfügung stellen, um die neue computergestützte Konstruktionssoftware marktreif zu machen.
SSpaceClaim wurde im September 2005 gegründet und kann auf die Unterstützung von Kodiak Venture Partners und North Bridge Venture Partners zurückgreifen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite: www.spaceclaim.com.

 

Über TraceParts

TraceParts ist ein beratungsorientiertes Softwareunternehmen mit hoher Kompetenz im Maschinenbau und CAD-Bereich und gehört zu der 1989 gegründeten französischen Trace Software Group. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Softwarelösungen für Bauteil-Bibliotheken, elektronische Kataloge sowie Produktkonfigurationen, die speziell auf die Bedürfnisse der Maschinenbaubranche ausgerichtet sind.
Mit der Zusammenführung des Content von TraceParts und powerPARTS von web2CAD entstand eine der weltweit führenden CAD-Bauteilbibliotheken, mit mehr als 190 Herstellern und über 100 Millionen CAD-Zeichnungen.
Dank der offenen und leistungsstarken Technologie für alle führenden CAD-Systeme vertrauen bereits über 600.000 Online-Anwender während ihres gesamten Konstruktionsprozesses auf die Komponentenkataloge von TraceParts.

Weitere Informationen unter: www.traceparts.com

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!