webleads-tracker

Home > Pressemitteilungen 2005 > Legris verbessern ihren Online Katalog mit tracepartsonline.net Technologie

Seit vier Jahren bietet der Marktführer der industriellen Verbindungstechnik CAD-Zeichnungen von der www.legris.com Seite zum kostenlosen Download an.

Legris Connectic logoSaint-Romain, Frankreich, 31. Mai 2005 – Im Juni 2001 entschloss sich Legris SA, der Weltspezialist für industrielle Verbindungstechnik, Ventile und Verschraubungen, das Projekt für seine CAD Zeichnungs-Downloads von der www.legris.com Seite an TraceParts S.A., einem Vertreiber von Teilebibliotheken aus der Normandie, zu übergeben. Ziel war es seine Benutzergruppe zu erweitern und seine führende Position zu festigen.

 

 “Die Verwaltung eines Download-Dienstes für CAD-Zeichnungen stellt für einen Teilehersteller einen erheblichen Arbeitsaufwand dar: Modellierung und Wartung von Zeichnungen, Verwaltung der zahlreichen verwendeten CAD-Formate, Versendung von Daten, und so weiter. Deshalb haben zwei Hauptpunkte die Entscheidung für die TraceParts Lösung beeinflusst. Der erste Punkt war, dass die Technologie mechanische Komponenten innerhalb kürzester Zeit in verschiedenen CAD-Formate generiert. Der zweite Punkt war die Modellqualität in Bezug auf Geometrie und gesendete Information, ganz besonders die Online Stückliste,”erklärt Guillaume Tétard, Kundenbetreuer für Legris SA.

Legris Connectic online CAD catalog

Dank TraceParts spart Legris SA wertvolle Zeit und ermöglicht somit die Fokussierung auf die kritischen Arbeitsabschnitte, und bietet den Besuchern der www.legris.com Seite ein effizientes, modernes und hoch-qualitatives Online Portal. Sie ist eine echte e-Business Seite, die zur Optimierung der Marktkenntnisse dient, während sie neue Perspektiven zur Kundenwerbung eröffnet. “In einem Sektor, in dem die Dienstleistung der ausschlaggebende Faktor ist, verbindet uns unser Online Angebot sogar noch mit einen größeren Kundenkreis”, betont Guillaume Tétard.

 

Nach mehr als vier Jahren Erfahrung, ist das Gesamtresultat weitaus mehr als zufriedenstellend. Beide Partner stimmen zu, dass die Erwartungen weit überschritten wurden. Die CAD-Download-Funktion durch den Legris Online Katalog, ist ein verlässlicher und effizienter multilingualer Dienst und deckt alle CAD-Systeme auf dem Markt ab.

 

Laut Guillaume Tétard zeichnet sich Legris SA dadurch mit seiner Online Seite aus, welche im Bezug auf Inhalt und Form zu “einer Benchmark in unserem Geschäft&” wurde. Außer dem Angebot hoch-qualitativer CAD-Dateien für Besucher, hat sich der Download-Dienst als effektives Werkzeug zur Verbesserung des Wettbewerbvorteils erwiesen. Einige Sitenutzer wurden Legris SA Kunden, nachdem sie den Dienst zu ihrem Vorteil nutzten.

 

Außerdem verbessert es die Kundenloyalität der Site-Benutzer gegenüber Legris Produkten; wenn sie mit dem Online-Dienst zufrieden sind, wissen sie sofort wo sie industrielle Verbindungslösungen finden können.

 

“Natürlich sind wir auf diese Partnerschaft, mit einem der Hersteller, der von Beratungsfirmen meist gefragtesten CAD-Zeichnungen sehr stolz”, erklärt Gabriel Guigue, Geschäftsführer von TraceParts SA. “Sie ermöglicht es den Tausenden von Leuten, die unsere CD und Internet Bibliothek benutzen, wertvolle Konstruktionszeit zu sparen, während sie Legris eine größere Distributionsbasis und eine deutlichere Präsenz bietet. Dies ist eindeutig eine Gewinn-Situation für beide Seiten.”

 

Über Legris SA
Das breite und diverse Angebot von Legris Connectic zielt auf eine große Anzahl von industriellen Sektoren in Nieder- und Hochdruckmärkten.

 

Mit Vertragshändlern in Europa, Amerika, Asien und Ozeanien und einem Expertennetzwerk mit mehr als 1000 offiziellen Vertretern bietet Legris Connectic eine enge Partnerschaft mit lokalen Produktdienstleistungen, Beratung und Logistik, wo immer Sie sich in der Welt aufhalten.

 

Legris Connectic, der Erfinder und Marktführer von Nieder- und Hochdruckverbindungen, betreibt eine aktive Forschungspolitik, um Ihnen ständig neue Bereiche mit erweiterten Einsatzmöglichkeiten anbieten zu können. Dabei ist das Ziel immer dasselbe: Plane, entwickle und produziere die Verbindungslösungen, die deinen Innovationen den notwendigen Zusatzwert liefern.

 

Um weitere Informationen über Legris SA zu erhalten, besuchen Sie www.legris.com.

 

Über TraceParts
DDie web2CAD TraceParts GmbH entstand im September 2004 aus dem Zusammenschluss der Firmen TraceParts S.A., Frankreich, und web2CAD AG, Deutschland. TraceParts gehört zur der 1989 gegründeten French Trace Software Group.

 

Das Softwareunternehmen entwickelt und vermarktet Softwarelösungen für Bauteil-Bibliotheken, elektronische Kataloge und Produktkonfigurationen.

Dank starken und langfristigen Partnerschaften mit allen wichtigen CAD-Herstellern entwickelte TraceParts eine offene und leistungsstarke Technologie für führende CAD-Systeme wie beispielsweise Autodesk Inventor, SOLIDWORKS, Pro/E, oder Solid Edge.

 

Mit der Zusammenführung des TraceParts als auch des powerPARTS content von web2CAD entstand die weltweit größte CAD-Bauteilbibliothek, mit mehr als 180 Herstellern und über 80 Millionen CAD-Zeichnungen.

 

Heute greifen 600.000 registrierte CAD-Anwender über die Internet-Portale www.traceparts.com auf Komponentenkataloge aus allen Industriesegmenten zu.

Aktuelles




Monatliche Updates über neu verfügbare CAD-Modelle auf der TraceParts CAD-Plattform erhalten

Jetzt registrieren!