webleads-tracker

Der Hersteller von Rollen und Rädern bietet 3D-Modelle seiner Produktreihe im Internet an

Tente logoDas Bergische Land ist ein hügeliges Gebiet im Rheinland und gleichzeitig einer der Geburtsorte des Neandertalers. Das Bergische Land hat seinen ländlichen Charakter südlich des Ruhrgebiets zwar bewahrt, ist jedoch auch für seinen industriellen Reichtum und die Müngstener Brücke – die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands – bekannt.

 

In dieser Region, genauer gesagt in Wermelskirchen, wurde das Unternehmen TENTE-ROLLEN 1923 gegründet. Anfangs beschäftigte sich der Betrieb mit dem Verkauf von Kugelrollen und Rollen für Schrankschiebetüren. Einige Jahre später wurden die ersten Rollen in Eigenregie hergestellt. Der offizielle Firmensitz befindet sich heute zwar in Köln, das wichtigste Werk ist jedoch immer noch in Wermelskirchen angesiedelt.

 

TENTE spielt heute eine wichtige Rolle auf dem weltweiten Markt für Rollen für den institutionellen (Rollen für Stühle, Möbel, Flugzeugtrolleys oder Einkaufswägen), den medizinischen (Rollen für Krankenhausbetten, Transporttragen,…) und den industriellen Sektor (Transportgerätrollen, Rollen für Container und schwere Lasten).

 

 

Die TENTE-Gruppe ist mit einem weltweiten Netzwerk an Vertriebspartnern in mehr als 100 Ländern vertreten und umfasst mehr als 22 Tochterfirmen mit ungefähr tausend Mitarbeitern in Europa, Nordamerika, Asien und Südafrika. Die europäischen Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Irland und in Frankreich, wo Tente ebenfalls ein Montagewerk in Pringy (Département Seine-et-Marne) besitzt.

 

Das Rad neu erfinden

Die Abteilung für Forschung und Entwicklung entwickelt Räder und Rollen nach Maß, die den Ansprüchen der Kunden entsprechen: Produkte, die schwere Lasten ertragen müssen, oder solche, die während der Benutzung oder des Einbaus besonderen Bedingungen ausgesetzt sind. Einige Rollen wurden beispielsweise so konzipiert, damit sie hitzeresistent sind. Die Produktreihe an Rollen für schwere Lasten umfasst Modelle, die dynamische Lasten bis zu 6 Tonnen tragen können!

 

 

Der Bedarf von Kunden an 3D-Modellen

Die TENTE-Filiale in Frankreich stellte erstmals CAD-Daten auf der Seite von TraceParts zur Verfügung. Die Marketingleiterin der französischen Filiale, Isabelle Margerie, erklärt den Grund dieser Initiative folgendermaßen

Einige unserer Kunden aus dem industriellen Sektor haben uns regelmäßig darum gebeten, ihnen 3D-CAD-Dateien zukommen zu lassen. Wir haben ihnen dann die Möglichkeit gegeben, über unsere Website auf diese Modelle zuzugreifen. Gleichzeitig haben wir festgestellt, dass viele Nutzer die Datenbibliothek von TraceParts verwenden, um ihre Projekte zu beschleunigen. Es ist die Tradition unseres Unternehmens, den Bedürfnissen des Kunden entgegen zu kommen und im vorliegenden Fall können wir uns dabei auf einen zuverlässigen Partner stützen!“

 

Tente, manufacturer of Castors & Wheels

Auf der Website von TENTE stehen mehr als 5000 Konstruktionsdaten als CAD-Modelle zur Verfügung (http://www.tente.de). Auf der Website www.tracepartsonline.net werden von nun an Rollen für schwere Lasten in den größten Standards und 2D- und 3D-CAD-Formaten angeboten. Diese Produktreihe wurde gewählt, weil sie häufig von externen Entwicklungsbüros für die Konzeption von Produkten nach Maß benötigt wird.

 

Mithilfe des STEP-Standards, der vom Entwicklungsbüro des Unternehmens zur Verfügung gestellt wurde, und einiger Tabellen mit alphanumerischen Daten, hat TraceParts alle CAD-Formate des Marktes erzeugt.

“„Dank dieser Möglichkeit der Integrierung und Übersetzung der Kataloge planen wir eine Erweiterung unserer Webpräsenz auf tracepartsonline.net, indem wir weitere Produkte unseres Angebotes auf der Website präsentieren und indem wir in diesem Zusammenhang mit der Hauptstelle unseres Unternehmens zusammenarbeiten, das über alle CAD-Modelle verfügt“, erläutert Isabelle Margerie und fährt fort: „Da die Downloads nachverfolgt werden können, wissen wir, dass diese Modelle in Frankreich und dem Ausland von unseren Kunden verwendet werden, jedoch auch von anderen Firmen aus der Industriebranche, denen wir dann unsere Produkte anbieten können.”

 

Die Produktreihe auf der ganzen Welt bekannt machen

TraceParts kümmert sich nicht nur um die Webpräsenz der CAD-Daten. Um bei mehr als 400.000 potenziellen Kunden auf der ganzen Welt für seine Rollen und Räder zu werben, nutzt TENTE-ROLLEN GmbH den Service des Direktmarketing, der von TraceParts angeboten wird.

 

Dank des technischen Know-hows und der Marketingerfahrung von TraceParts kann TENTE seine Kunden zufriedenstellen und gleichzeitig ständig neue Kunden für seine Produkte finden… und für deren Zufriedenheit zu sorgen.

 

 

Weiterführende Informationen:

Webauftritt von Tente: www.tente.de
Die Tente CAD-Daten auf TracePartsOnline.net: www.tracepartsonline.net
Sie haben Fragen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt: info@traceparts.de